Brandenburg

Straßenbahn in Potsdam wegen Bauzaun entgleist

Die Tram der Linie 99 ist am Mittwoch entgleist, weil ein Bauzaun auf den Schienen lag. Tramfahrer und Fahrgast blieben unverletzt.

In Potsdam ist die Straßenbahn der Linie 99 wegen eines Bauzauns entgleist. (Archivbild)

In Potsdam ist die Straßenbahn der Linie 99 wegen eines Bauzauns entgleist. (Archivbild)

Foto: Nestor Bachmann / dpa

Eine Straßenbahn ist am Mittwochmorgen in Potsdam entgleist. Wie die Polizei mitteilte, lag ein Bauzaun auf den Schienen. Der Tramfahrer der Linie 99 versuchte vergeblich zu bremsen. Der Zaun wurde rund 40 Meter weit mitgeschleift und verhakte sich dann an einer Haltestelle.

Die Straßenbahn entgleiste. Neben dem Fahrer war den Angaben zufolge noch ein Fahrgast in der Bahn, beide blieben unverletzt. Die Kriminalpolizei will jetzt klären, wie der Bauzaun von einer nahegelegenen Baustelle auf die Gleise kam. Ermittelt werde zum Verdacht des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.