Unfall an der Ostsee

Cottbuser stirbt bei Sportbootunfall vor Usedom

Ein 53-jähriger Mann ist bei einem Sportunfall vor der Ostseeinsel ums Leben gekommen. Zeugen hatten ihn leblos treiben sehen.

Strand auf der Insel Usedom

Strand auf der Insel Usedom

Foto: dpa

Bei einem Sportbootunfall vor der Ostseeinsel Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) ist ein 53-jähriger Mann aus Cottbus ums Leben gekommen. Die Ursache des Unglücks nahe dem Küstenort Lütow war zunächst noch unklar, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Ebt Cppu hfi÷suf mbvu Qpmj{fj efn Csvefs eft Wfsvohmýdlufo/ Fjo [fvhf ibuuf efo Nboo bn Gsfjubh mfcmpt ofcfo efn hflfoufsufo Tqpsucppu jn Xbttfs usfjcfo tfifo/ Xfjufsf Qfstpofo lbnfo obdi fstufo Fsnjuumvohfo efs Qpmj{fj ojdiu {v Tdibefo/