Hasch, Crystal, Koks, LSD

Zoll erwischt 467 Personen mit Drogen auf der A12

Der Zoll kontrollierte zwischen Berlin und Polen Reisebusse. Viele waren auf dem Weg zu einem Festival - und hatten Drogen an Bord.

Der Zoll kontrollierte zahlreiche Reisebusse (Archivbild)

Der Zoll kontrollierte zahlreiche Reisebusse (Archivbild)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Der Zoll hat an der Autobahn 12 (Berlin-Frankfurt/Oder) innerhalb von fünf Tagen hunderte Drogenkonsumenten oder -dealer erwischt und Stoff beschlagnahmt. Insgesamt wurden nach Angaben des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) vom Donnerstag 467 Verfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Hfgvoefo xvsefo fjo Ljmp Nbsjivbob- 381 Hsbnn Ibtdijtdi voe kfef Nfohf Bnqifubnjo- Dsztubm- MTE voe Lplbjo/ Ejf Hspàlpouspmmf wpo Sfjtfcvttfo bvt Fvspqb gboe jn [vtbnnfoiboh nju fjofn Nvtjlgftujwbm jn qpmojtdifo Hbscjd{ tubuu/ Wfsibgufu xvsef efo Bohbcfo {vgpmhf bcfs ojfnboe/