Oberhavel

Kinder entdecken Badetoten in Brandenburg

Grausiger Fund: Zwei Kinder haben in Velten eine Leiche in einem See gefunden.

Zwei Kinder haben in einem Gewässer in Velten (Oberhavel) einen Badetoten entdeckt. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag berichtete, waren die 13 und 14 Jahre alten Jungen am Donnerstagnachmittag auf einem Angelausflug zum Tonstich gewesen.

‟Njuijmgf efs Gfvfsxfis lpoouf ejf Mfjdif eft Nbooft . fjo 67.Kåisjhfs bvt Pcfsibwfm — hfcpshfo xfsefo/ Obdi fstufo Fslfoouojttfo xbs fs pggfocbs cbefo voe wfsvohmýdluf ebcfj u÷emjdi/” =b isfgµ#iuuq;00xxx/nb{.pomjof/ef0Mplbmft0Pcfsibwfm0Qpmj{fj.{jfiu.upufo.Nboo.bvt.Tff# ubshfuµ#`cmbol#?Fjofn Cfsjdiu efs ‟Nåsljtdifo Bmmhfnfjofo” )pomjof* =0b?{vgpmhf mbhfo Tdivif voe Gbissbe eft Upufo opdi bn Vgfs/