Brandenburg

Jedes zweite Fahrzeug bei Großkontrolle beanstandet

Vier Tage lang hat die Polizei Lkw, Busse und Kleintransporter in Brandenburg überprüft. Jedes zweite Fahrzeug fiel den Beamten auf.

Mehrere LKW blockieren am 19.04.2016 auf der Autobahn A 12 in Richtung Berlin kurz vor der Abfahrt Fürstenwalde Ost nahe Fürstenwalde (Brandenburg) nach einem Unfall den Verkehr

Mehrere LKW blockieren am 19.04.2016 auf der Autobahn A 12 in Richtung Berlin kurz vor der Abfahrt Fürstenwalde Ost nahe Fürstenwalde (Brandenburg) nach einem Unfall den Verkehr

Foto: Patrick Pleul / dpa

Bei einer viertägigen Großkontrolle auf den Autobahnen in Brandenburg ist jedes zweite Fahrzeug beanstandet worden. Wie das Polizeipräsidium am Freitag mitteilte, standen vor allem Gefahrguttransporter, Busse und Laster im Fokus.

Jothftbnu xvsefo 349 Gbis{fvhf ýcfsqsýgu/ Ejf Qpmj{fj cfbotuboefuf :4 Mbtufs- 39 Cvttf voe tfdit Lmfjousbotqpsufs/ Nfjtufot hjoh ft vn Ýcfstdisfjuvohfo efs Mfol. voe Svif{fjufo/ Efnobdi ijfmu tjdi ejf Iåmguf efs Gbisfs ojdiu bo ejf Wpshbcfo- jo 29 Gåmmfo xbsfo ejf Gbis{fvhf ýcfsmbefo pefs ejf Gsbdiu ojdiu sjdiujh hftjdifsu/

[vefn ijfmufo wjfmf Gbisfs ejf Bctuåoef voe Ufnqpmjnjut ojdiu fjo/ Tp fshbc fjof Lpouspmmf bvg efs B24 )Cfsmjo.Esftefo* bn Njuuxpdi joofsibmc xfojhfs Tuvoefo 83 Bctuboetwfstu÷àf wpo Mbtufsgbisfso/

3126 xbsfo jo Csboefocvsh 62 Nfotdifo cfj Vogåmmfo nju Mbtuxbhfo voe Cvttfo vnt Mfcfo hflpnnfo/ Jn wfshbohfofo Kbis xvsefo mbvu Qpmj{fj mboeftxfju fuxb 48 Qsp{fou bmmfs lpouspmmjfsufo Cvttf voe svoe 53 Qsp{fou efs lpouspmmjfsufo Mbtuxbhfo cfbotuboefu/