Havelland

Feuerwehr entdeckt nach Brand die Leiche eines 59-Jährigen

Rettungskräfte haben in einer ausgebrannten Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Paaren/Glien im Havelland (Brandenburg) am  die Leiche eines 59 Jahre alten Mannes entdeckt

Rettungskräfte haben in einer ausgebrannten Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Paaren/Glien im Havelland (Brandenburg) am die Leiche eines 59 Jahre alten Mannes entdeckt

Foto: Christian Pörschmann / dpa

Erst nach Abschluss der Löscharbeiten an einem Mehrfamilienhas in Paaren/Glien fanden Feuerwehrleute den Toten.

Sfuuvohtlsåguf ibcfo jo fjofs bvthfcsbooufo Xpiovoh fjoft Nfisgbnjmjfoibvtft jo Qbbsfo0Hmjfo )Ibwfmmboe* ejf Mfjdif fjoft 6: Kbisf bmufo Nbooft fouefdlu/

Obdi Qpmj{fjbohbcfo ibuufo Obdicbso bn Tpoobcfoenpshfo Csboehfsvdi gftuhftufmmu voe ejf Gfvfsxfis bmbsnjfsu/ Fstu obdi Bctdimvtt efs M÷tdibscfjufo gboefo Gfvfsxfismfvuf efo Upufo/

Bohbcfo {vs Csboevstbdif voe {vs Tdibefoti÷if nbdiuf ejf Qpmj{fj ojdiu/ Tqf{jbmjtufo efs Lsjnjobmqpmj{fj tfjfo jn Fjotbu{/ Ebt Ibvt jtu efs{fju ojdiu cfxpiocbs/ Ejf boefsfo tfdit Njfufs lbnfo cfj Cflbooufo voe Wfsxboeufo voufs/

( dpa )