Ehrenamtliche Arbeit

Neugestaltung des Internetauftritts der Bürgerstiftung

Die neue Homepage informiert übersichtlich über die ehrenamtliche Arbeit im Bezirk.

Berlin. Die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick präsentiert unter www.buergerstiftung-treptow-koepenick.de ihren neu gestalteten Internetauftritt. Mit nur wenigen Klicks gelangt man direkt zu den wichtigsten Informationen. Unter dem Motto: “Stiften für die Ewigkeit – helfen in der Gegenwart” informiert die Homepage recht übersichtlich über die ehrenamtliche Arbeit der regionalen Bürgerstiftung.

Das Anliegen der Bürgerstiftung ist es, nach fünf erfolgreichen Jahren, das Engagement im Bezirk zu fördern und zu unterstützen. Mehr als 60 Projekte konnten bislang unterstützt werden, Projekte, die sonst wohl keine Spenden erhalten hätten. Dazu gehört beispielsweise die kleine Bühne im Hauptmannsclub, unterstützt mit 1000 Euro. Dort ist das "neue" Cöpenicker Stadttheater mit dem "Hauptmann" nun zu Hause. Oder der Zuschuss zum Ferienlager auf der Insel Rohrwall für 16 Kinder und 5 Betreuer der Windworkers e.V. Wer mehr erfahren möchte: Die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick wird ihre Arbeit beim Jahresauftakt im Rathaus Köpenick am 12. Januar vorstellen.

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.