Auszeichnung

Engagement im Bezirk: Mädchenpreis wird verliehen

Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel vergibt den Mädchenpreis am 15. November im Rathaus Treptow.

Der diesjährige Mädchenpreis wird im Rathaus Treptow verliehen. 

Der diesjährige Mädchenpreis wird im Rathaus Treptow verliehen. 

Foto: GW/BA / BA Treptow-Köpenick

Berlin. Es wird mal wieder spannend: Die Preisverleihung des diesjährigen Mädchenpreises findet am 15. November statt. Eingeladen hat das Rathaus Treptow in der Neuen Krugallee. Die Auszeichnung beginnt um 16.30 Uhr zu Beginn der Bezirksverordnetenversammlung. Geehrt werden auch dieses Jahr wieder Mädchen, Mädchengruppen oder Mannschaften, die sich im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich in Treptow-Köpenick besonders umtun. Die Mädchen sind zwischen 12 und 18 Jahre alt. Bezirksbürgermeister Oliver Igel vergibt die Auszeichnung als Zeichen der Wertschätzung. Drei Plätze werden vergeben. Danach gibt es einen kleinen Empfang.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.