Musikerziehung

Neubau für die Joseph-Schmidt-Musikschule

Musikalische Bildung auf dem Vormarsch: Ein weiteres Gebäude soll am ehemaligen Rathaus Johannisthal entstehen.

Kinder im Grundschulalter beim Vorspielen auf der Blockflöte.

Kinder im Grundschulalter beim Vorspielen auf der Blockflöte.

Foto: dpa Picture-Alliance / Ralf GerarD

Mehr als 40.000 Mädchen und Jungen lernen an den zwölf bezirklichen Musikschulen ein Instrument, singen in Chören, spielen im Orchester. Plätze sind nicht selten rar. Umso schöner ist die Nachricht aus dem Bezirksamt, dass an der Mörickestraße, nördlich der Volkshochschule, ein musikschulgerechter Neubau für die Joseph-Schmidt-Musikschule gebaut werden soll.

Im Gegenzug wird das Gebäude an der Hans-Schmidt-Straße 6 als Verwaltungsstandort des Bezirksamtes genutzt werden. Bekanntlich platzt die Verwaltung im Rathaus Köpenick aus allen Nähten, Dienstorte verteilen sich auf andere Standorte.

Laut einem Gutachten ist der Altbau wirtschaftlich nicht mehr musikschulgerecht umzubauen. Wann der Bau fertig sein wird, ist noch ungewiss. Ein weiteres Gebäude soll zu einem späteren Zeitpunkt am ehemaligen Rathaus Johannisthal entstehen.