Adlershof

Lkw erfasst Radfahrerin, Fahrer fuhr weiter

In Adlershof soll ein Lkw-Fahrer Fahrerflucht begangen haben. Er hatte mit seinem Laster zuvor eine Radfahrerin erfasst.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmittag in Adlershof eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen befuhr die Radfahrerin gegen 13 Uhr die Wegedornstraße in Richtung Adlershof. Ein Lkw-Fahrer, der neben ihr in gleicher Richtung gefahren sein soll, bog in Höhe des Ernst-Ruska-Ufer nach rechts ab und hat vermutlich dabei die 25-Jährige übersehen. Sie wurde vom Fahrzeug am linken Bein erfasst und kam zu Fall.

Im Anschluss überrollte das Fahrzeug ihren linken Fuß und das Fahrrad. Der Fahrer des Lkw soll ohne anzuhalten weiter gefahren sein. Die Radfahrerin wurde durch alarmierte Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

( BM )