Einkaufscenter wird modernisiert

Das Shoppingcenter Tempelhofer Hafen wird bis Ende April 2019 modernisiert. Die Gesamtkosten der Investition belaufen sich laut Management auf eine einstellige Millionensumme. Ziel sei es, die Aufenthaltsqualität deutlich aufzuwerten und dem Center ein modernes Erscheinungsbild zu geben. Dafür sorgen sollen ein neues Farbkonzept, Sitz- und Loungebereiche und Designelemente aus Materialien wie Holz. Im Erdgeschoss soll ein neuer Kinderspielbereich, ebenfalls im maritimen Look, entstehen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.