Weihnachten

Adventsmarkt auf Lehmanns Bauernhof: Einlass nach 2G-Regel

| Lesedauer: 2 Minuten
Budenzauber auf Lehmanns Bauernhof in Marienfelde: In den Jahren zuvor zog der Weihnachtsmarkt stets viele Besucher an.

Budenzauber auf Lehmanns Bauernhof in Marienfelde: In den Jahren zuvor zog der Weihnachtsmarkt stets viele Besucher an.

Foto: Lehmanns Bauernhof

Der Adventsmarkt in Marienfelde kehrt nach einem Jahr Pandemie-Pause zurück. Eingelassen wird, wer genesen oder geimpft ist.

Berlin. Aufgrund der Corona-Pandemie blieb der Budenzauber auf Lehmanns Bauernhof im vergangenen Jahr aus. Mit der bevorstehenden Adventszeit sollen Glühwein und gebrannte Mandeln auf den Hof in Marienfelde zurückkehren. Hofherr Klaus Lehmann hat zwei Adventswochenenden für seinen traditionellen Weihnachtsmarkt an der Dorfaue angekündigt.

Vom 3. bis 5. Dezember sowie 10. bis 12. Dezember ist der Hof für Besucher geöffnet. „Wir freuen uns, dass wir trotz der nach wie vor besonderen Situation unsere Gäste auf dem Hof begrüßen dürfen und glauben, dass es für viele Besucher und Händler ein besonderes Wiedersehen wird, dass ein Stück Normalität in unser Leben zurückbringt“, sagt Klaus Lehmann.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte Berlin 2021: Alle Infos in der Übersicht

Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene

Hofpächter Heiko Salomon arbeite derzeit noch an einem coronakonformen Hygienekonzept. Feststeht jedoch, dass nach dem 2G-Verfahren gearbeitet wird. Das heißt, Zutritt zum Weihnachtsmarkt erhält nur, wer nachweislich geimpft oder genesen ist. Ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren und Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Zuletzt genannte Gruppe muss einen Nachweis sowie einen PCR-Test vorlegen. Durch die Vorkehrungen entfallen die Maskenpflicht sowie die Abstandsbestimmungen auf dem Gelände.

Der Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof findet bereits seit 1995 jedes Jahr statt. Weihnachtliche Atmosphäre bietet der Vier-Seiten-Hof, der bereits 1630 erstmals erwähnt wurde und sich in unmittelbarer Nähe zu Dorfaue und Dorfkirche befindet. Bis 2010 betrieb Hofeigentümer Klaus Lehmann das Gelände noch selbst. Seit elf Jahren bewirtschaftet Heiko Salomon den Hof, betreibt den Hofladen und ist auch für Veranstaltungen verantwortlich.

Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof: 3. und 10. Dezember, 14 bis 20 Uhr; 4. und 5. sowie 11. und 12. Dezember, 12 bis 20 Uhr; Alt-Marienfelde 35-37, 12277 Berlin