Führung

Auf Inseltour durch ein lebendiges Viertel

Am Tag der Städtebauförderung führt die Kuratorin am Sonnabend über die Schöneberger Insel.

Seit Herbst vorigen Jahres werden Besucher durch die Rote Insel in Schöneberg geführt. Am Sonnabend bietet sich wieder die Gelegenheit.

Seit Herbst vorigen Jahres werden Besucher durch die Rote Insel in Schöneberg geführt. Am Sonnabend bietet sich wieder die Gelegenheit.

Foto: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Berlin.  Schöneberg beteiligt sich dieses Mal am jährlichen Tag der Städtebauförderung mit der im vorigen Herbst eröffneten Insel Tour. Die Kuratorin der Tour, Johanna Muschelknautz, wird am Sonnabend, 11. Mai, von 13 bis 14 Uhr ausgewählte Stationen auf der Schöneberger Insel vorstellen.

19 Stationen auf der Tour

Ausgehend von der Julius-Leber-Brücke beinhaltet der historische Rundgang 19 Stationen. Die Tour konzentriert sich auf das Gebiet zwischen der Kolonnenstraße im Norden, dem Gasometer am süd-westlichen Ende und dem Industriegelände an der Wilhelm-Kabus-Straße.

Auf den Spuren von Marlene Dietrich

Betrachtet wird die Zeit zwischen dem Bau der ersten Preußischen Eisenbahnlinie 1838 bis zu den aktuellen Planungen, zur Aufwertung des Areals zwischen den Gleisen. „Auch die politische Geschichte und die Sozial- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts spiegeln sich auf der Schöneberger Insel wieder, verbunden mit Namen wie Annedore und Julius Leber, Hans Baluschek, Alfred Lion, Marlene Dietrich“, wird in der Beschreibung der Tour auf der Homepage der Museen hervorgehoben.

Kostenloses Material

Zum Start des historischen Informationssystems Insel Tour, ein Projekt des Bezirksamtes, ist auch ein Faltplan und ein reich bebildertes Booklet erschienen, das zu individuellen Erkundungen einlädt.

Das Material ist kostenlos bei den Museen Tempelhof-Schöneberg erhältlich oder kann im Internet heruntergeladen werden. Hauptstraße 40 /42, 10827 Berlin, Telefon 030 90277 6163, mail: Museum@ba-ts.berlin.de

Treffpunkt an Julius-Leber-Brücke

Eine Anmeldung zur Tour am Sonnabend ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Gebiet der sogenannten „Roten Insel“ an der Julius-Leber-Brücke, 10827 Berlin. Anfahrt: S1, S25, Bus 104, 106, 204 Julius-Leber-Brücke.

https://www.museen-tempelhof-schoeneberg.de/insel-tour.html