Konzert

Jan Böhmermann und das Rundfunktanzorchester in Berlin

Der TV-Satiriker geht gemeinsam mit dem Rundfunktanzorchester auf Tour. Alle wichtigen Infos zu den Shows in Berlin finden Sie hier.

Moderator Jan Böhmermann.

Moderator Jan Böhmermann.

Foto: imago stock&people / imago/STAR-MEDIA

Tempelhof. TV-Moderator Jan Böhmermann und das Rundfunktanzorchester gehen auf "Ehrenfeld ist überall"-Tour und spielen zwei Konzerte in der Hauptstadt. Das müssen Sie zu Tickets und Anfahrt wissen:

Wann und wo tritt Jan Böhmermann in Berlin auf?

Am Sonnabend, den 26 Januar und Sonntag den 27. Januar gibt Jan Böhmermann zwei Konzerte in Berlin. Die Shows beginnen an beiden Tagen um 20.30 Uhr, Einlass ist bereits um 18.30 Uhr.

Gibt es noch Tickets für die Konzerte von dem TV-Moderator und dem Rundfunktanzorchester?

Das Konzert am Sonnabend, den 26. Januar ist bereits ausverkauft. Für die Zusatzshow am Sonntag, den 27. Januar sind jedoch noch Karten erhältlich. Tickets ab 50 Euro können Sie über die Onlineseite der Künstler oder den Ticketanbieter eventim bestellen.

Wie komme ich am besten zur Columbiahalle in Berlin?

Fans von Jan Böhmermann, die gerne zur Show mit dem Rundfunktanzorchester möchten, nutzen am besten den öffentlichen Nahverkehr. Die Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104: Haltestelle Friesenstraße.

Ist die Columbiahalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen der Columbiahalle finden Sie hier.

Mehr zum Thema:

Böhmermann-Podcast bringt Bochums Kult-Metzger in Bedrängnis

Jan Böhmermann bekommt eigene Show im ZDF-Hauptprogramm

Jan Böhmermann bekommt Fernsehpreis „Rose d’Or“

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.