Anzeige
Tempelhof-Schöneberg

SPD fordert Umsteigebahnhöfe im Ortsteil Marienfelde

Anzeige

Marienfelde. Das Bundesverkehrsministerium plant den Bau der "Dresdner Bahn" offenbar ohne die seit Jahren vom Bezirk geforderten Bahnhöfe am Kamenzer Damm/Lankwitzer Straße sowie an der Buckower Chaussee. Dies geht aus der Antwort auf eine Anfrage des SPD-Vizefraktionschefs Christoph Götz hervor. "Dieses Vorgehen ist in hohem Maße unfair gegenüber Berlin und den betroffenen Bürgern", kritisiert Christoph Götz.