Craft Beer

Bier für Berlin – Millionenprojekt in Mariendorf gestartet

Foto: John Schulz / John Schulz Photography

An der Lankwitzer Straße entsteht die erste Craft-Bier-Brauerei Europas. Die Stone Brewing Co. will bis Anfang 2016 eine Brauerei, ein Verpackungszentrum und einen Laden installieren.

25 Millionen US-Dollar will die Stone Brewing Co. aus San Diego in Berlin investieren, um hier die erste Craft-Bier-Brauerei Europas zu betreiben. Dazu lud die Biermarke am Sonnabendabend zum Infoevent auf das ehemalige Gasag-Gelände an der Lankwitzer Straße nach Mariendorf. Wenn auch die Zahl der Besucher überschaubar blieb, überzeugte doch das spektakuläre historische Gelände mit Gasometer, Klinkergebäuden und Aussichtsturm, auf dem die Besucher das herbe Bier verkosten konnten.

„Ich freue mich über diese Bereicherung für Tempelhof-Schöneberg“, sagte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. Auf insgesamt 9290 Quadratmetern Innen- und Außenfläche sollen hier bis Anfang 2016 ein Brauerei- und Verpackungszentrum sowie ein Verkaufsladen entstehen. Außerdem soll in einem Restaurant lokal angebaute Naturkost angeboten werden, die den vom Unternehmen propagierten „Slow Food Maßstäben“ entspricht.

„Dies ist ein historischer Moment für Stone“, so Mitbegründer Greg Koch, „ich bin sehr stolz darauf, dass wir die erste amerikanische Craft-Bier-Brauerei sein werden, welche ihre eigene Brauerei in Europa eröffnen und betreiben wird.“ Nach einem Brunch für geladene Gäste am Sonntagmorgen soll das ehemalige Gaswerk mittags für die Öffentlichkeit zugänglich sein und einen Blick auf das Unterfangen der Brauerei ermöglichen.

( nrs )