Verkehr

Mann stirbt bei Autounfall in Berlin-Schlachtensee

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb). Ein Mann ist in Berlin-Schlachtsee nach einem schweren Verkehrsunfall gestorben. Der 46-Jährige war in der Nacht zum Montag auf der Matterhornstraße unterwegs. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit seinem Auto rechts von der Straße ab und stieß dort mit einem Baum zusammen, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde er schwer verletzt. Im Krankenhaus wurde er notoperiert, er erlag aber seinen Verletzungen. Die Straße blieb für sieben Stunden gesperrt.