Energieversorgung

Stromausfälle in Pankow, Steglitz und Lichterfelde

In Teilen von Steglitz ist der Strom ausgefallen.

In Teilen von Steglitz ist der Strom ausgefallen.

Am Abend ist in Steglitz der Strom ausgefallen. Kurz darauf gab es auch in Lichterfelde einen Ausfall. Auch S-Bahnhöfe betroffen.

Berlin. Am Freitagabend ist der Strom in Steglitz im Bereich westlich der Stadtautobahn zwischen dem S-Bahnhof Feuerbachstraße und dem S-Bahnhof Rathaus Steglitz ausgefallen. Betroffen waren die Straßenzüge Forststraße, Schloßstraße und deren Umgebung. Das twitterte das Stromnetz Berlin.

Auch am Bahnhof Feuerbachstraße gab es zeitweise keinen Strom, wie die Berliner S-Bahn twitterte. Die Bannsteigbeleuchtung und die Fahrgastinformation seien ausgefallen, hieß es. Fahrgäste wurden aufgerufen, vorsichtig zu sein. Der S-Bahnverkehr war von dem Stromausfall nicht betroffen.

Gegen 19.30 Uhr war der Schaden behoben, teilte das Stromnetz Berlin mit.

Erst kurz zuvor hatte es einen Stromausfall in Teilen von Pankow und Heinersdorf gegeben. Dort funktionierte die Versorgung gegen 18.30 Uhr wieder.

Und kurze Zeit später fiel der Strom in Lichterfelde aus. Betroffen war ein Gebiet rund um die Straße Unter den Eichen in Höhe des Botanischen Gartens. Auch hier ging an einem S-Bahnhof das Licht aus, nämlich am Botanischen Garten. Die Versorgung sollte bis 21.30 Uhr wiederhergestellt sein.

( BM )