Corona-Pandemie

Neue Teststelle in der Thermometersiedlung

In den Berliner Außenbezirken fehlen Teststellen (Archivbild).

In den Berliner Außenbezirken fehlen Teststellen (Archivbild).

Foto: Kira Hofmann / dpa

Ab Montag kann man sich im Kieztreff in der Lichterfelder Thermometersiedlung auf das Coronavirus testen lassen.

Berlin. Am kommenden Montag eröffnet eine zusätzlich Teststelle in der Thermometersiedlung in den Räumlichkeiten des Kieztreffs. Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm (SPD) sagte, dass sie zahlreiche Hinweise erreicht hätten, dass in der Region Lichterfelde Süd keine fußläufig zu erreichende Teststelle vorhanden sei.

Lesen Sie auch: CDU kritisiert: Zu wenige Teststellen im Süden des Bezirks

"Ich freue mich sehr, dass es mir kurzfristig gelungen ist, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung davon zu überzeugen, dass auch in den Berliner Randgebieten, gerade in den Großsiedlungen Testangebote installiert werden müssen", so Böhm. Der Kieztreff ist barrierefrei zugänglich, der Garten kann genutzt werden, es gibt separate Ein – und Ausgänge.

Kieztreff in der Thermometersiedlung, Celsiusstraße 60, 12207 Berlin

Eine Übersicht der aktuellen Teststellen erhalten Sie unter https://test-to-go.berlin/

Corona in Berlin, Deutschland und der Welt - mehr zum Thema

( BM )