Fußmatte verkeilt

Seniorin katapultiert sich im Renault auf einen BMW

Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem auf dem BMW hängenden Fahrzeug befreit werden.

Das Verkehrsschild fungierte bei dem Unfall offenbar wie eine Art Schanze, über die der Renault auf den BMW geschoben wurde

Das Verkehrsschild fungierte bei dem Unfall offenbar wie eine Art Schanze, über die der Renault auf den BMW geschoben wurde

Foto: Thomas Peise

In Steglitz hat sich am am Mittwochabend ein kurioser Unfall ereignet. Im Auto einer Seniorin hatte sich die Fußmatte offenbar so mit den Pedalen verkeilt, dass sich das Gaspedal schwerer treten ließ. Die Fahrerin trat es daraufhin offenbar durch - mit verheerenden Folgen. Der Renault fuhr ein Verkehrsschild um und wurde auf einen hinter dem Wagen parkenden BMW katapultiert.

Die Frau musste dann von der Feuerwehr aus dem auf dem BMW hängenden Fahrzeug befreit werden. Der Vorfall ereignete sich im Amfortasweg.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.