Steglitz-Zehlendorf

Parkour-Projekt auf der Zielgeraden

Zehlendorf.  Mehr als 35 Kinder und Jugendliche haben vier kreative Modelle zur Erweiterung der Parkour-Anlage zwischen der Verkehrsschule und der Jugendfreizeiteinrichtung Schottenburg am Brittendorfer Weg 16B entworfen. Am Sonnabend will man dort entscheiden, was gebaut wird. Von 12 bis 14 Uhr präsentiert Dennis Fonteiner die Ideen, die in einer Zukunftswerkstatt gesammelt wurden. Die aus Stiftungsmitteln und Spenden finanzierte Erweiterung soll dann in den Herbstferien realisiert werden.