Schwimmbad Berlin

Sommerbad Staaken-West eine Woche länger offen

Das warme Wetter soll in Berlin auch in der kommenden Woche anhalten.

Das warme Wetter soll in Berlin auch in der kommenden Woche anhalten.

Foto: Christoph Soeder / picture alliance/dpa

Die Sommersaison endet für das Bad in Spandau nicht wie üblich mit dem Ende der Sommerferien am 21. August, sondern am 28. August.

Berlin.  Wie die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) am Mittwoch mitteilten, wird das Sommerbad Staaken-West am Brunsbütteler Damm 443 in diesem Jahr eine Woche länger geöffnet bleiben. Die Sommersaison endet für das kleine Bad in Spandau damit nicht wie üblich mit dem Ende der Sommerferien am 21. August, sondern erst am 28. August. Mit dieser Entscheidung reagieren die BBB laut eigener Aussage auf das warme Wetter, das auch in der kommenden Woche noch anhalten soll.

Das kleinste Sommerbad der Stadt liegt unweit der Brandenburger Landesgrenze und erfreut sich vor allem bei Familien größter Beliebtheit. Es verfügt über ein 25-Meter-Schwimmbecken, ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und eine Planschlandschaft für die kleinsten Badegäste. Außerdem gibt es auf den Rasenflächen viel Platz zum Sonnen und Erholen. Es ist täglich von 7 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Spandauer Politik fordert längere Öffnungszeiten für Sommerbad Staaken

Aus der Spandauer Bezirkspolitik gibt es dabei immer wieder Stimmen, die fordern, das Sommerbad in Staaken länger offen zu lassen und vor allem früher im Jahr in Betrieb zu nehmen. Die Anlage am Brunsbütteler Damm startet traditionell erst am 2. Juli in die Saison und damit als letztes aller Außenangebote der BBB. „Die Sommerzeit besteht nicht nur aus der schulfreien Zeit“, hatte etwa der Spandauer Sportausschuss-Vorsitzende Lars Reinefahl (CDU) zuletzt im Juni gesagt. „Mir reicht eine Öffnung nur in den Ferien nicht.“

Oft wird den BBB vom Bezirk vorgeworfen, Staaken-West „stiefmütterlich“ zu behandeln. Das Unternehmen betont jedoch immer wieder, dass das Sommerbad die mit Abstand geringsten Besucherzahlen aller Berliner Bäder habe.

Mehr über den Bezirk Spandau lesen Sie hier.