Reinickendorf
Service

Neues mobiles Familienbüro für Reinickendorf

Der Familienbüro-Bus hält an unterschiedlichen Orten im Bezirk. Eltern müssen nicht mehr ins Rathaus, Beratung ist nun vor Ort möglich.

So sieht es aus, das mobile Familienbüro. Dort werden ab sofort Beratungen rundum das Thema Familie angeboten, auch Anträge können dort abgegeben werden.

So sieht es aus, das mobile Familienbüro. Dort werden ab sofort Beratungen rundum das Thema Familie angeboten, auch Anträge können dort abgegeben werden.

Foto: Bezirksamt Reinickendorf

Berlin. Für Beratungen rundum das Thema Familie müssen Eltern nicht mehr ins Rathaus. Der Bezirk Reinickendorf stellt in Kooperation mit der Manege gGmbH ein mobiles Familienbüro in Form eines gemütlichen und geräumigen Beratungsbusses zur Verfügung. Hier können Familien alle Fragen und bürokratischen Angelegenheiten rund um das Thema Familie schnell und unkompliziert direkt in ihrem Kiez klären. Der Bus wird nach einem Fahrplan regelmäßig die "Haltestellen" anfahren, die viele schon vom Bücherbus kennen. Das Familienbüro kommt so unter anderem zu Reinickendorfer Schulen und Familienzentren.

Durch das neue Angebot müssen Familien nicht extra ins Rathaus kommen und Termine bei verschiedenen Ämtern vereinbaren. Die Fachkräfte im mobilen Familienbüro bieten alle Informationen und Hilfestellungen zum Thema Familie aus einer Hand. Auch Anträge, wie zum Beispiel für Elterngeld, Unterhaltsvorschuss oder für Betreuungsangebote in Kita und Schule, können direkt im Bus abgegeben werden.

Familienstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) freut sich über das Familienbüro, das trotz der schwierigen Bedingungen durch Corona auf den Weg gebracht werden konnte. "Ich denke wir haben eine innovative Möglichkeit gefunden unsere bezirklichen Angebote direkt zu den Familien zu bringen und sie so zu entlasten", sagte der Bezirksstadtrat.

Hier die nächsten Orte und Termine des rollenden Familienbüros:


• Dienstag, den 12.01.2021 von 13.30 bis 18.00 Uhr im Märkischen Viertel Campus Hanna Höch, in der Finsterwalder Str. 52-56 (Schulgelände)


• Mittwoch, den 13.01.2021 von 09.30 bis 12.30 Uhr am Bürgeramt, in der Teichstraße 65 (auf dem Gelände zwischen Haus 1 und 2)


• Mittwoch, den 13.01.2021 von 13.30 bis 17.00 Uhr an der Grundschule in den Rollbergen, in der Waldshuter Zeile 6 (Schulgelände)


• Mittwoch, den 20.01.2021 von 09.30 bis 12.30 Uhr am Schäfersee vor dem Familienzentrum "Haus am See", in der Stargardtstr. 9


Aufgrund der Corona-Pandemie ist zurzeit eine telefonische Voranmeldung notwendig, um Personenansammlungen vor dem Bus zu vermeiden. Zu erreichen ist das Familienbüro immer montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 16 Uhr unter der Telefonnummer (030) 8560 686 258 oder per E-Mail unter Familienbuero@reinickendorf.berlin.de.