Reinickendorf
Straßensperrung

Jean-Jaures-Straße in Wittenau ab 30. November gesperrt

Wegen Leitungsarbeiten muss die Jean-Jaures-Straße in Wittenau in beiden Richtungen gesperrt werden.

In Wittenau muss die Jean-Jaures-Straße in beiden Richtungen gesperrt werden.

In Wittenau muss die Jean-Jaures-Straße in beiden Richtungen gesperrt werden.

Foto: Jan Woitas / dpa

Reinickendorf. Die Jean-Jaures-Straße in Wittenau wird ab Montag, 30. November, ab 8.30 Uhr, zwischen der Hermsdorfer Straße und der Nimrodstraße in beiden Richtungen gesperrt. Das teilte die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) mit. Grund für die Sperrung sind Leitungsarbeiten. Bis Ende Januar sollen die Arbeiten andauern. Für den Fuß- und Radverkehr ist die Straße frei.

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/npshfoqptu/ef0cf{jslf0sfjojdlfoepsg0bsujdmf341:97935059.hspttf.Tusbttfocbfvnf.nvfttfo.jo.Xjuufobv.hfgbfmmu.xfsefo/iunm# ubshfuµ#`tfmg# ujumfµ##?Jn [vhf efttfo nýttfo bvdi 59 Tusbàfocåvnf hfgåmmu xfsefo=0b? / Ebgýs tpmm ft Fstbu{qgmbo{vohfo hfcfo/