Reinickendorf
Bezirksverordnetenversammlung

Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf nur digital

Der Ältestenrat hat entschieden, aufgrund der Corona-Pandemie die Bezirksverordnetenversammlung nur online stattfinden zu lassen.

Die Bezirksverordnetenversammlung ist am 11. November nur digital.

Die Bezirksverordnetenversammlung ist am 11. November nur digital.

Foto: Susanne Kollmann

Berlin. Aufgrund der strengeren Beschränkungen durch die Corona-Pandemie hat der Ältestenrat entschieden, die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 11. November ausschließlich digital stattfinden zu lassen.

Wenn zu Beginn der Sitzung um 17 Uhr ein einstimmiger Beschluss durch die BVV erfolgt, kann diese komplett online verfolgt werden – angesetzt ist die Sitzung bis 22 Uhr.

Wie das Bezirksamt mitteilt, wird zur Darstellung des Livestreams der YouTube-Kanal der BVV Reinickendorf genutzt. Der Link zum Video-YouTube-Livestream wird auf der Seite der BVV Reinickendorf veröffentlicht:

https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/