Reinickendorf
Jubiläum

Kaffeehaus Zeltinger feiert 10-jähriges Bestehen

Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Musik, Historie, Speisen und eine kleine Stadtrundfahrt im Oldtimerbus.

Seit zehn Jahren genießen die Reinickendorfer im Kaffeehaus Zeltinger Kaffee, Kuchen und ein ausgiebiges Frühstück.

Seit zehn Jahren genießen die Reinickendorfer im Kaffeehaus Zeltinger Kaffee, Kuchen und ein ausgiebiges Frühstück.

Foto: Thomas Schubert

Reinickendorf.  Das Kaffeehaus Zeltinger in Frohnau dürfte mittlerweile nicht nur Ortsansässigen ein Begriff sein. Viele Menschen aus dem gesamten Bezirk fahren in den Norden Reinickendorfs, um dort Café und Kuchen zu genießen. Und das jetzt bereits seit zehn Jahren. Um das gebührend zu feiern, haben sich Geschäftsführer Lars Andresen und sein Team einiges einfallen lassen.

Am kommenden Sonnabend, 18. Mai, erwartet die Gäste ab 11.30 Uhr ein buntes Programm aus Musik, Speisen aus dem Barbeque-Smoker und einer Stadtführung in einem Oldtimer-Bus. Im Café selbst sieht man Aufnahmen des alten Café Herrmann, in dem in den 50er Jahren Eis zum Außer-Haus-Verkauf angeboten wurde. In der kleinen Bibliothek können Interessierte der Historie Frohnaus in Büchern, auf einer Landkarte aus der Gründungszeit des Bezirks und alten Fotografien nachlesen und anschauen.

Das Kaffeehaus befindet sich direkt am Zeltinger Platz in Frohnau und in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs, den man mit der S1 erreicht.