Reinickendorf
Wahlen

Bezirk sucht Wahlhelfer für den 26. Mai

Für die Wahl zum Europäischen Parlament werden Mitarbeiter in einem der Urnenwahllokale gesucht. Es gibt eine Aufwandsentschädigung.

Für die Wahl am 26. Mai werden noch Helfer gesucht.

Für die Wahl am 26. Mai werden noch Helfer gesucht.

Foto: Susanne Kollmann

Berlin-Reinickendorf. Für die Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai sucht das Bezirkswahlamt dringend Wahlhelfer für die Mitarbeit in einem der vielen Reinickendorfer Briefwahl- bzw. Urnenwahllokale.

Die einzige Voraussetzung für die Mitarbeit im Wahlvorstand ist, dass die Interessierten wahlberechtigt zum Europäischen Parlament sind, teilt das Bezirksamt mit. Wahlberechtigt in der Bundesrepublik Deutschland sind Deutsche im Sinne des Artikels 116, Abs. 1 Grundgesetz und Staatsangehörige der übrigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Die Wahlhelfer erhalten entsprechende Unterlagen, denen alles entnommen werden kann, was für dieses Ehrenamt wissenswert ist. Außerdem stehen die Mitarbeiter des Bezirks-Wahlamtes für alle Fragen gern zur Verfügung.

Für die Mitarbeit im Wahlvorstand erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld von 50 Euro. Sofern Freizeitausgleich vom Arbeitgeber gewährt wird, beträgt das Erfrischungsgeld 30 Euro.

Informationen gibt es beim Bezirkswahlamt

Bei Interesse an diesem Ehrenamt, können sich die Bürgerinnen und Bürger an das

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
Abteilung Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten
Bezirkswahlamt
Teichstraße 65, Haus 1
13407 Berlin

wenden.

Weitere Informationen können auch unter der Telefonnummer
(030) 90294-2123 abgefragt werden.

Das Bezirkswahlamt übersendet gern eine Bereitschaftserklärung für den Einsatz als Wahlhelferin oder Wahlhelfer. Diese steht auch auf der Internetseite des Bezirkswahlamtes Reinickendorf zur Verfügung.

Die ausgefüllte Erklärung können Interessierte auf drei Wegen versenden:

• per Mail an: wahlhelfer@reinickendorf.berlin.de
• per Post an das:
Bezirkswahlamt Reinickendorf
Wahlhelfereinsatz
Teichstraße 65, Haus 1
13407 Berlin
• per Fax an die Nummer: (030) 90294-2223

Auch online können sich Wahlhelferinnen oder Wahlhelfer für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 anmelden: Unter der Adresse gibt es zudem weitere Hinweise und Informationen zum Thema Wahlen.