Reinickendorf
"Zum Würfel II“

Frank Zander eröffnet Currywurstbude in Reinickendorf

Am Montagabend steht der Schlagersänger höchstpersönlich am Tresen seiner neuen Bude am Kurt-Schumacher-Damm.

Frank Zander (Archivbild)

Frank Zander (Archivbild)

Berlin. Von diesem Montag an können Berliner die selbst kreierte Currywurstsoße von Frank Zander kosten.

Zur Eröffnung seiner Imbissbude „Zum Würfel II“ am Kurt-Schumacher-Damm 123 steht Zander am Montag ab 18 Uhr persönlich am Tresen. Die Wurst mit Pommes gibt es am Eröffnungstag für einen Euro.

Mehr zum Thema:

Arne Maier und Frank Zander schließen sich nicht aus

180-Grad-Wende: Hertha lenkt im Hymnen-Streit ein

Hertha BSC setzt wieder auf „Nur nach Hause“

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.