Weihnachten in Berlin

Tipps für das erste Adventswochenende in Pankow

Der Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg lädt am ersten Adventswochenende zu einem Besuch ein.

Der Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg lädt am ersten Adventswochenende zu einem Besuch ein.

Foto: Jörg Krauthöfer / FUNKE Foto Services

Der erste Advent steht am Wochenende vor der Tür: Wir haben ein paar passende Empfehlungen für Unternehmungen im Bezirk Pankow.

Berlin.  Die Adventszeit hält am Wochenende um den 26. und 27. November auch im Bezirk Pankow Einzug. Weihnachtsmärkte und zahlreiche weitere Veranstaltungen laden zu einem Besuch im Kiez ein.

In sein erstes Wochenende geht etwa der Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg. Von Freitag bis Sonntag folgt der Manufakturen-Weihnachtsmarkt am Schloss Schönhausen mit vielen lokalen und handgemachten Produkten – darunter Kunsthandwerk, Mode, Schmuck oder Keramik. Hergestellt von Handwerksbetrieben, Manufakturen und Craftshops aus Berlin.

Pankow: Weihnachtszeit hält in Berlin Einzug

Die Musikschule Béla Bartók veranstaltet zwischen dem 26. November und dem 15. Dezember zahlreiche Weihnachtskonzerte an den Musikschulstandorten im Schloss Schönhausen, im Eliashof oder in den Kirchen in Pankow. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Lesen Sie auch:

Die schönsten Weihnachtsmärkte 2022 in Pankow

„Mein Pankow“: Newsletter informiert über den Bezirk

Weitere Veranstaltungen locken im Advent nach Pankow

Vom 1. Dezember bis zum 6. Januar ist am Museumsstandort in der Heynstraße 8 – dem ehemaligen Wohnhaus des Stuhlrohrfabrikanten Fritz Heyn mit kompletter Wohnung im Stil der Zeit um 1893 – ein geschmückter Weihnachtsbaum mit historischer Märchenkrippe im Salon zu sehen. Es gibt interaktive Stationen in der historischen Küche und ein Mitmach-Heft für Kinder ab acht Jahren.


Kitagruppen und Grundschulklassen sind dazu eingeladen, sich vom Märchenerzähler Jeronimo in geheimnisvolle Welten entführen zu lassen. Die Märchenstunden finden vom 1. bis zum 20. Dezember jeweils dienstags und donnerstags um 9 und 10 Uhr statt, der Eintritt beträgt 3 Euro pro Kind. Eine Anmeldung ist notwendig.