Bundestagswahl 2021

Grüne in Pankow: Gelbhaar kandidiert für Bundestag

Pankows Grünen-Kreisverband nominiert den Bundestagsabgeordneten Stefan Gelbhaar für die Wahl 2021.

Stefan Gelbhaar : Berlin Wahl 2016 Abgeordnetenhauswahl

Stefan Gelbhaar : Berlin Wahl 2016 Abgeordnetenhauswahl

Foto: Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Berlin. Überraschungen bei der Wahl des Direktkandidaten der Grünen für die Bundestagswahl 2021 blieben aus: Pankows Kreisverband wird den Abgeordneten Stefan Gelbhaar ins Rennen schicken. Nach der Nominierung am Dienstagabend begründete der Verband die Entscheidung mit einem inhaltlichen Schwerpunkt. Gelbhaar habe zuletzt als Abgeordneter im Bundestag „konsequent das Thema Verkehrswende hoch auf die politische Agenda geschoben“, heißt es in einer Erklärung. „Mit ihm kommt eine klimaschützende Mobilitätswende auf Bundesebene. Und die Verkehrswende in Pankow erhält den nötigen Rückenwind“, urteilt die Kreisvorsitzende Helene Bond.

Gelbhaar selbst will sich auch weiterhin für Klimaschutz und eine offene Gesellschaft engagieren und die Stärkung des umweltfreundlichen Verkehrs voranbringen. Ziel der Grünen sei es, in Pankow stärkste Kraft zu werden und den Wahlkreis zu gewinnen.