Prost!

Trinken für den guten Zweck

Weinvetrieb "vinoakvo" lädt zu einem Wein-Charity-Abend ein: Für jedes getrunkene Glas werden 1000 Liter Wasser in Afrika gespendet.

Wein und Wasser gehören zusammen. Das findet zumindest der Weinhändler "vinoakvo". Und lädt zu einer Charity-Wein-Party nach Neukölln ein. Bei dem Event werden für jedes getrunkene Glas Wein, Sekt oder Champagner 1000 Liter Wasser für ein Wasserversorgungsprojekt in Simbabwe gespendet. Und zwar soll mit dem Geld ein Brunnen mit einer Solarpumpstation gebaut werden die den Menschen in dem Örtchen Gudyanga in Simbabwe das Leben und die Landwirtschaft erheblich erleichtert.

Und in Neukölln kann man endlich mit gutem Gewissen einen über den Durst trinken. Zu verkosten gibt es Weine aus dem vinoakvo-Shop. Auf die Ohren bekommen die Gäste House-Musik von DJ Matteo Perz. Die Party startet am Samstag, 8.Dezember um 18 Uhr im Café Plume in der Wartestraße 60.

Weitere Informationen gibt es unter www.vinoakvo.de/wasser-spenden

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.