Tradition

Licht an für den zauberhaften Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Zauberhaft: der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln.

Zauberhaft: der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln.

Foto: Emmanuele Contini / imago

Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt verwandelt den historischen Richardplatz in Neukölln am Wochenende in ein Weihnachtsparadies.

Berlin. Jedes Jahr am zweiten Adventswochenende findet der traditionelle Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt rund um den Richardplatz in Neukölln statt. Am Donnerstag haben mehr als 30 fleißige ehrenamtliche Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW) den Weihnachtsmarkt aufgebaut.

Stundenlang verlegten sie unter anderem Stromkabel, Lichterketten und Wasserleitungen, auch bei leichtem Schneegestöber. Es werden 60.000 Besucher erwartet.

Lesen Sie auch: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in Neukölln

An den über 200 Verkaufsständen bieten ausschließlich gemeinnützige Verbände, Gruppen und Vereine selbstgemachte Dinge, Kunsthandwerk, Holzspielzeug, Kerzen, Honig, Marmeladen und liebevoll gebastelte Kleinigkeiten zum Verschenken an. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, neben den Klassikern wie Glühwein, Waffeln und Bratwurst finden sich Spezialitäten aus aller Welt.

Weihnachtsmarkt Alt-Rixdorf: Termin, Öffnungszeiten, Adresse - alle Infos

  • Termin: 2. bis 4. Dezember 2022
  • Öffnungszeiten: Fr. 17-21 Uhr, Sa. 14-21 Uhr, So. 14-20 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Adresse: Richardplatz, 12055 in Rixdorf
  • Anfahrt: Karl-Marx-Straße (U7)

Weihnachtsmärkte in Berlin - mehr Veranstaltungen:

( BM )