Kultur

Musik aus Madagaskar im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Erick Manana und Jenny Fuhr musizieren am Samstag, 23. Oktober, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt.

Erick Manana und Jenny Fuhr musizieren am Samstag, 23. Oktober, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt.

Foto: Privat

Erick Manana und Jenny Fuhr treten mit dem Trio Wing Berlin im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt auf.

Berlin. Die beiden Musiker Erick Manana und Jenny Fuhr treten am Samstag, 23. Oktober, ab 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt auf. Manana ist ein Liedermacher aus Madagaskars Jenny Fuhr hat ihre Leidenschaft für den Klang madegassischer Musikstile entdeckt.

Das Duo präsentiert traditionsbewusst, weltoffen und zeitgemäß Poesie und Klangbilder des heutigen Madagaskars. Sie verzaubern vor allem mit lyrischen Liedern des Hochlands der großen Insel im Indischen Ozean, entzünden aber auch hittaugliche und tanzbare tropische Grooves. Das „Trio Swing Berlin“ begleitet die beiden Musiker.

Karten für 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro) können unter Telefon: 030 / 90239 - 1416, im Internet oder per E-Mail an tickets@gemeinschaftshaus.net reserviert werden.