Letzter Schultag

Was für ein Schuljahr – jetzt beginnen endlich die Ferien

Schüler aus der Grundschule Neuköllnische Heide in Berlin stürmen am 18. Juli 2021 dem letzten Schultag vor den Sommerferien aus der Schule.

Schüler aus der Grundschule Neuköllnische Heide in Berlin stürmen am 18. Juli 2021 dem letzten Schultag vor den Sommerferien aus der Schule.

Foto: Reto Klar / FUNKE Foto Services

Nach den Sommerferien geht es in Berlin im „vollständigen Präsenzunterricht“ wieder los.

Die Erstklässler der Grundschule in der Köllnischen Heide haben es geschafft – das erste Schuljahr ist vorbei, es gibt Zeugnisse. Wir gratulieren! Wohl noch nie haben es Schulanfänger in den letzten Jahrzehnten so schwer gehabt wie diese Kinder. Einbahnstraßensystem in den Schulfluren, Masken im Klassenraum, weit aufgerissene Fenster im Spätherbst, damit der Virus keine Chance hat. Dann ab Dezember der Lockdown, nun gab es eine Weile nur noch SaLzH – schulisch angeleitetes Lernen zu Hause.

Später kam dann der Wechselunterricht, die Klasse teilte sich in die Gruppe A und die Gruppe B; und wenn es ganz blöd lief, dann war die beste Freundin, der beste Freund ausgerechnet in der anderen Gruppe. Aber Ihr habt trotzdem mitgemacht, das war super! Nach den Sommerferien geht es im „vollständigen Präsenzunterricht“ wieder los. Aber normal wird es noch nicht sein. In der ersten Schulwoche müssen sich Schüler dreimal testen. Damit keine Infektionsketten entstehen.

( lei )