Zeitungsumfrage

Eisstadion Neukölln gehört zu Europas besten Eisbahnen

Die Britische Zeitung „The Guardian“ hat Leser nach Europas besten Eislaufbahnen befragt. Unter den besten: Das Eisstadion in Neukölln.

Gehört laut einer Umfrage zu Europas besten Eislaufbahnen: Das Eisstadion in Neukölln.

Gehört laut einer Umfrage zu Europas besten Eislaufbahnen: Das Eisstadion in Neukölln.

Foto: Reto Klar

Berlin. Neukölln kann es mit Moskau, London oder Warschau aufnehmen - zumindest wenn man die Leser der britischen Zeitung „The Guardian“ fragt. Die haben nämlich in einer Umfrage das Eisstadion in Neukölln zu einer von Europas besten Schlittschuhbahnen gekürt.

Briten sind vom Eisstadion in Neukölln begeistert

Die Begründung: Nicht nur dass man hier Openair Schlittschuh laufen könne, dazu gebe es auch noch guten Glühwein. Außerdem würden die Snacks – es gibt unter anderem Curry-Wurst und Pommes – sehr gut schmecken. Und noch etwas begeistert die Briten: Während man speist, gibt es einen „Aussichtspunkt“, von dem aus man die Schlittschuhfahrer beobachten kann.

Dass das Eisstadion Neukölln in Berlin indes längst kein Geheimtipp mehr ist, beweisen die Besucherzahlen: In der vergangenen Saison kamen mehr als 85.000 Schlittschuhläufer hierher. Die diesjährige Saison geht übrigens noch bis März.

Weitere Informationen finden Sie hier.