Konzert

José James singt im Heimathafen Lieder von Bill Withers

Der Jazzsänger macht auf seiner zweijährigen Tournee Halt in Berlin. Restkarten sind noch verfügbar.

José James spielt im Heimathafen Neukölln Lieder von Bill Withers

José James spielt im Heimathafen Neukölln Lieder von Bill Withers

Foto: Cherry Chill Will/Universal Music

Der Ausnahmesänger José James tritt am 13. September im Heimathafen Neukölln auf. Im Gepäck hat er Lieder von Bill Withers, einem seiner Idole. Und eine Band, die ihn live unterstützt. Ganze zwei Jahre tourt José James rund um die Welt. Zuvor hat er das Album "Lean On Me" veröffentlicht - eine Hommage an Withers. Das alles hat Hand und Fuß: das gesamte Vorhaben wurde vorab vom Soul-Großmeister Bill Withers höchstpersönlich geprüft und abgesegnet.

In der Vergangenheit sang James bereits Songs von Billie Holiday und John Coltrane - auch dafür erhielt er regelmäßig großen Zuspruch von der Fachpresse. Für sein Konzert im Heimathafen Neukölln am 13. September gibt es noch Karten zu kaufen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.