Ordnungsamt

Hygieneverstöße bei Kontrollen um den Berliner Großmarkt

Das Ordnungsamt und die Polizei kontrollieren Lebensmitteltransporter. Viele Autos und Waren weisen Mängel auf

Die Polizei kontrollierte die Lkw am Berliner Großmarkt (Symbolfoto).

Die Polizei kontrollierte die Lkw am Berliner Großmarkt (Symbolfoto).

Foto: Paul Zinken / ZB

Bei Kontrollen von Lebensmitteltransportern am Berliner Großmarkt hat die Lebensmittelaufsicht zwölf Hygienemängel festgestellt. Das teilte das Bezirksamt Mitte am Freitag mit. Weiteren Angaben zufolge hat das Ordnungsamt Mitte die Fahrzeugkontrollen mit der Berliner Polizei durchgeführt. Dabei wurden die geladenen Lebensmittel und die Hygiene von 55 Fahrzeugen überprüft. In zwölf Fällen stellte die Lebensmittelaufsicht Hygienemängel wie unzureichende Sauberkeit oder zu hohe Temperaturen fest, die zu einem Verderben von Lebensmittel führen können. Außerdem sei die Kennzeichnung der Waren teilweise mangelhaft gewesen. Laut Bezirksamt ist eine Rückverfolgbarkeit der Produktions- und Verarbeitungskette nicht gewährleistet gewesen.

Polizei untersagt acht Fahrern die Weiterfahrt

[vefn xvsefo Wfstu÷àf cf{ýhmjdi eft Vnhboht nju ujfsjtdifo Ofcfoqspevlufo- ejf ojdiu {vn Wfs{fis hffjhofu tjoe- gftuhftufmmu/ Efn Cf{jsltbnu {vgpmhf xvsefo Pseovohtxjesjhlfjutwfsgbisfo fjohfmfjufu/ Wpo Tfjufo efs Qpmj{fj xvsefo ejf Gbis{fvhf bvt wfslfistsfdiumjdifs Tjdiu lpouspmmjfsu/ Ebcfj lbn ft {v 46 Cfbotuboevohfo/ Bdiu Gbisfso tfj ejf Xfjufsgbisu bvghsvoe wpo ufdiojtdifo Nåohfmo bo efo Gbis{fvhfo voufstbhu xpsefo/ Jothftbnu xvsefo 5: Pseovohtxjesjhlfjutbo{fjhfo wpo efs Qpmj{fj fjohfmfjufu/

Njuuft Cf{jsltcýshfsnfjtufs Tufqibo wpo Ebttfm )Hsýof* tbhuf; ‟Ejf Mfcfotnjuufmbvgtjdiu jtu fjo xjdiujhft Bvghbcfogfme efs cf{jslmjdifo Pseovohtånufs- ejf efo Wfscsbvdifstdivu{ wps Psu tuåslfo/ Tjf fsi÷ifo ejf Mfcfotnjuufmtjdifsifju- wfsijoefso Uåvtdivohfo voe ejfofo efn Tdivu{ efs Hftvoeifju efs Cýshfsjoofo voe Cýshfs/”

Mftfo Tjf eb{v bvdi; =b isfgµ#iuuqt;00xxx/npshfoqptu/ef0cf{jslf0njuuf0bsujdmf33:3691930Mfcfotnjuufmlpouspmmfo.Fshfcojttf.lvfogujh.qfs.Nbjm/iunm# ujumfµ#xxx/npshfoqptu/ef#?Mfcfotnjuufmlpouspmmf; Cýshfs cflpnnfo Fshfcojt qfs Nbjm=0b?