Mitte

Polizei sichert das Grundstück der Eisfabrik

Das Gebäude der Eisfabrik an der Köpenicker Straße steht derzeit leer und wird von der Polizei gesichert. Für die Obdachlosen aus Bulgarien, die zuvor illegal in der Fabrik wohnten, wolle das Bezirksamt Mitte gemeinsam mit dem Senat und anderen Bezirken eine dauerhafte Lösung finden, sagte Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) am Montag. Eine dauerhafte Übernahme der Unterbringungskosten in einem Hostel sei nicht vorgesehen.

Interessantes aus Ihrem Bezirk bitte per E-Mail an: bezirke@morgenpost.de

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.