Lichtenberg

Ärgerlicher Schreibfehler im neuen Tierpark-Heft

In die neue Tierpark-Broschüre hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen. Nun muss sie neu gedruckt werden.

Wegen eines Fehlers muss der gerade erschienene Tierpark-Wegweiser neu gedruckt werden. Im Namen „Schloss Friedrichsfelde“ hat sich ein D zu viel eingeschlichen: „Friedrichsdfelde“ heißt es auf dem Titel.

Schuld ist laut Tierpark die beauftragte Agentur. Die Broschüre liegt künftig kostenlos an allen Kassen aus. Sie enthält einen Lageplan mit den Eingängen, Gehegen und Tierhäusern, außerdem erstmals die Fütterungszeiten. Auch barrierefreie Zugänge und Toiletten sind gekennzeichnet, sowie für Familien geeignete Attraktionen.

Die Broschüre wurde auf Veranlassung des neuen Zoo- und Tierparkchefs Andreas Knieriem erstellt.