Lichtenberg

Kinderopernhaus aus Lichtenberg ausgezeichnet

Zu den Preisträgern 2013 des bundesweiten Wettbewerbs "Ideen für die Bildungsrepublik" gehört das "Lichtenberger Kinderopernhaus". Es inszeniert seit 2009 in Kooperation mit der Staatsoper Berlin jährlich eine Oper. Aufführungsorte sind die Staatsoper im Schiller-Theater und Stätten in Lichtenberg. Im Rahmen dieses Caritas-Projektes für Schüler der dritten und vierten Klassen wird derzeit im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum "Steinhaus" an der Schulze-Boysen-Straße 10 eine neue Inszenierung vorbereitet. Telefon: 559 21 44. Mit den Preisen will eine Initiative "Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche fördern".

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.