Kiez-Gestaltung

BI Wilmersdorfer Mitte stellt ihr neues Konzept vor

Die Bürgerinitiative hat sich gegründet, um dem alten Ortskern von Wilmersdorf sein historisches „Gesicht“ wiederzugeben.

Das Herz der Wilmersdorfer Mitte: die Auenkirche

Das Herz der Wilmersdorfer Mitte: die Auenkirche

Foto: Carolin Brühl

Wilmersdorf.  Die Bürgerinitiative (BI) „Wilmersdorfer Mitte“ lädt am Montag, 8. April, 18 Uhr, interessierte Anwohner rund um die Wilhelmsaue zu einer Versammlung in den Gemeindesaal der Auenkirche ein. Unter dem Motto „Die Wilhelmsaue – Mitte und Herz Wilmersdorfs – menschlicher gestalten!“ will die BI ihr Konzept zur Aufwertung der Wilhelmsaue vorstellen und diskutieren. Parallel dazu bringt die BI einen Antrag in die Bezirksverordneten-Versammlung ein.