Charlottenburg

Kiezbündnis lädt zum Fest am Klausenerplatz

Zusammenhalt ist den Menschen am Klausenerplatz wichtig. Das Kiezbündnis veranstaltet daher auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest

Treffen von Nachbarn und Freunden am Klausenerplatz

Treffen von Nachbarn und Freunden am Klausenerplatz

Foto: Philipp Siebert

Zu seinem alljährlichen Straßenfest lädt am Sonnabend, 16. Juni, das Kiezbündnis Klausenerplatz ein. Start ist um 14 Uhr. Bis 22 Uhr soll gefeiert werden. An mehreren Dutzend Ständen stehen lokale Gewerbetreibende, Gastronomen und Organisationen mit Essen und Trinken bereit und geben Informationen rund um ihre Arbeit. Auch der Charlottenburger Kinderzirkus tritt auf. Bei der Polizei können Interessierte ihr Fahrrad kennzeichnen lassen. Auf der Bühne sind gleich mehrere Bands und Musikgruppen zu hören. Das Repertoire reicht von Rock’n’Roll und Ska zu Swing und Folklore.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.