Hütchenspiele am Kaiserdamm

Auf die Fahrbahn an der Kreuzung Kaiserdamm und Suarezstraße wird derzeit ein knallroter Fahrradweg aufgepinselt.

Angetreten zum Absperren: Hütchen auf der Kreuzung Kaiserdamm und Suarezstraße

Angetreten zum Absperren: Hütchen auf der Kreuzung Kaiserdamm und Suarezstraße

Foto: Philipp Siebert

Damit Fahrradfahrer die frisch markierte Radspur an der Kreuzung Kaiserdamm und Suarezstraße nicht gleich wieder verschmieren, wurde sie am Montag großzügig abgsperrt. Hütchen hatten die Fahrbahnmaler offenbar mehr als ausreichend, nur an Farbe fehlte es schnell, so dass die Arbeiten zwischendurch pausieren mussten. Immerhin trocknete das erste Stück dann schon mal in der warmen Sonne und die Hütchen konnten dann für den nächsten Abschnitt verwendet werden.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.