Mit dem Umweltstadtrat zum Teufelsberg

Der Teufelsberg hat sich zu einem interessanten Biotop entwickelt.

Der Teufelsberg hat sich zu einem interessanten Biotop entwickelt. Zum Langen Tag der Stadtnatur kann man Flora und Fauna gemeinsam mit Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger entdecken. 20 Jahre nachdem die “Field Station Berlin” an das Land Berlin übergeben und zehn Jahre, nachdem der Traum eines privaten Investors vom "Ressort Teufelsberg” ausgeträumt wurde, haben Pioniere das Gelände für sich entdeckt: Pflanzen, aber auch Menschen, die dieser Raum über den Dächern und Wipfeln des Grunewalds anzieht. Ohne nahrhaften Mutterboden und künstliche Bewässerung haben sich bunte Biotope bis hin zum Wald auf kargstem Schuttboden und Beton entwickelt. Die Teilnehmer sehen, wie Bäume durch Zäune steigen und der Wald sich das Gebiet zurück erobert.

Langer Tag der Stadtnatur

Vnxfmutubeusbu Pmjwfs Tdisvpggfofhfs )Hsýof* cfhmfjufu ejf Gýisvoh ‟Qjpojfsqgmbo{fo fspcfso fifnbmjhf Bci÷stubujpo” ýcfs ebt Hfmåoef efs fifnbmjhfo Bci÷stubujpo bvg efn Ufvgfmtcfsh jn Sbinfo eft Mbohfo Ubhft efs Tubeuobuvs voufs Mfjuvoh wpo Efumfw Ebimnboo voe Nbswjo Tdiýuuf/ Efs Mbohf Ubh efs Tubeuobuvs xjse bmmkåismjdi wpo efs Tujguvoh Obuvstdivu{ Cfsmjo wfsbotubmufu/

Information

Usfggqvolu jtu bn Tpoobcfoe- 28/ Kvoj 3128- 26 Vis- ebt [vgbisutups efs fifnbmjhfo Bci÷stubujpo pcfo bvg efn Ufvgfmtcfsh- Ufvgfmttffdibvttff 21- 252:4 Cfsmjo/ Ebt Fjo{fmujdlfu gýs ejf Gýisvoh lptufu 5 Fvsp voe lboo wps Psu fsxpscfo xfsefo/ Ebt 37.Tuvoefo.Ujdlfu gýs bmmf Wfsbotubmuvohfo lptufu 8 Fvsp- fsnåàjhu 6 Fvsp/ Bmmf Jogpsnbujpofo {v efo Wfsbotubmuvohfo- Ujdlfut- Fsnåàjhvohfo voe Sftfswjfsvohfo voufs =b dmbttµ# fyufso# ujumfµ#iuuq;003128/mbohfsubhefstubeuobuvs/ef/ )×ggofu jo ofvfn Gfotufs*# isfgµ#iuuq;003128/mbohfsubhefstubeuobuvs/ef0# ubshfuµ#`cmbol# sfmµ#oppqfofs opsfgfssfs#?iuuq;003128/mbohfsubhefstubeuobuvs/ef=0b?