Verwaltung

Rigaer 94: Rathaus Friedrichshain-Kreuzberg geschlossen

Das Rathaus von Friedrichshain-Kreuzberg.

Das Rathaus von Friedrichshain-Kreuzberg.

Foto: Patrick Goldstein

Wegen der unübersichtlichen Lage an der Rigaer Straße 94 bleibt das Rathaus des Bezirks am Donnerstag und Freitag geschlossen.

Berlin. Aufgrund der aktuell unübersichtlichen Lage in der Rigaer Straße wird das Rathaus Friedrichshain-Kreuzberg in der Frankfurter Allee 35/37 für die nächsten zwei Tage, Donnerstag 17. und Freitag 18. Juni, schließen. Das teilte der Bezirk mit.

Auf Grund der Sicherungsmaßnahmen kann das Betreten und Verlassen des Dienstgebäudes für Besucherinnen und Besucher sowie für Mitarbeitende nicht gewährleistet werden. Die Sprechstunden in allen Ämtern der Frankfurter Allee 35/37 entfallen. Betroffen von der Schließung ist auch das Bürgeramt III.

Rigaer Straße 94 - hier geht es zur aktuellen Berichterstattung: