Corona-Krise

Friedrichshain-Kreuzberg schließt alle Spielplätze

Infektionsschutz: Auch der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg macht ab sofort seine 180 Spielplätze dicht. Zweisprachige Hinweisschilder.

Knut Mildner-Spindler ist Gesundheitsstadtrat in Friedrichshain-Kreuzberg.

Knut Mildner-Spindler ist Gesundheitsstadtrat in Friedrichshain-Kreuzberg.

Foto: Patrick Goldstein

Berlin. Auch Friedrichshain-Kreuzberg hat sich am Donnerstag entschlossen, alle Spielplätze im Bezirk zu schließen. Gesundheitsstadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) sagte, dies geschehe auf Empfehlung des Amtsarztes. Bezirksübergreifend hätten sich zudem Berlins Gesundheitsstadträte am Mittwochabend entsprechend verständigt.

„Mit Blick auf die Senkung der Infektionsrate bitten wir die Familien im Bezirk eindringlich und herzlichst, dieser Anordnung Folge zu leisten“, so Mildner-Spindler. Man sei sich bewusst, dass Kinderbetreuung derzeit für viele Eltern eine Herausforderung darstelle, bitte dennoch Familien und Eltern um Verständnis für die Maßnahme. Die für Leib und Leben drohende Gefahr durch das Virus werde als schwerwiegender eingeschätzt als eine zeitlich beschränkte Sperrung.

Straßen- und Grünflächenamt kontrolliert Einhaltung des Verbots

Zum besseren Verständnis werden die 180 bezirkseigenen Spielplätze mit zweisprachigen Hinweisschildern versehen und mit Flatterband abgesperrt. Kontrolliert wird die Einhaltung durch das Straßen- und Grünflächenamt. Werden die Ansagen der Bezirksamtmitarbeiter nicht befolgt, droht ein Platzverweis durch die Polizei.

Die Bezirke Mitte, Marzahn-Hellersdorf, Reinickendorf, Spandau und Steglitz-Zehlendorf hatten zuvor bereits ihre Spiel- und Bolzplätze geschlossen.

Alle Nachrichten zum Coronavirus in Berlin, Deutschland und der Welt: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus in Berlin haben wir hier für Sie zusammengefasst. Darüber hinaus berichten wir in einem Newsblog über die neusten Entwicklungen in Sachen Coronavirus in Berlin. Die überregionalen News zu Covid-19 können Sie hier lesen. Zudem zeigen wir in einer interaktiven Karte, wie sich das Virus in Deutschland, Europa und der Welt ausbreitet. Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus bekommen Sie hier.