Friedrichshain-Kreuzberg

Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi muss umziehen

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi muss seinen Standort am Ostbahnhof aufgeben. Das Grundstück ist von der Post AG an ein Immobilienunternehmen verkauft worden.

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi muss seinen Standort am Ostbahnhof aufgeben. Das Grundstück sei von der Post AG an ein Immobilienunternehmen verkauft worden, teilte eine Sprecherin von Cabuwazi mit. Der Pachtvertrag wurde bereits gekündigt. Man hoffe jedoch, dass das Zirkuszelt noch bis Januar 2015 bleiben könne. Als langfristiger neuer Standort ist die Kirche St. Pius an der Palisadenstraße mit den umliegenden Grünflächen im Gespräch. Diese Möglichkeit werde derzeit vom Erzbistum Berlin und vom Bezirksamt geprüft.