Auszeichnung

Bürgermedaille für AG-City-Chef Klaus-Jürgen Meier

Ehrung für einen Nachzügler: Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) zeichnete den langjährigen Vorsitzenden der Händlerorganisation aus.

Bürgermedaille für Klaus-Jürgen Meier

Bürgermedaille für Klaus-Jürgen Meier

Foto: Privat

Charlottenburg.  Weil er zu den offiziellen Feierlichkeiten der Verleihung des Bürgermedaille im Rahmen des Bezirkstags am 19. Oktober nicht anwesend sein konnte, bekam Klaus-Jürgen Meier seine Bürgermedaille nachträglich verliehen.

Langjähriger Einsatz für den Bezirk

Meier ist seit 2005 ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der AG City, die als größte Arbeitsgemeinschaft die Interessen der Anrainer rund um den Kudamm und um den Breitscheidplatz vertritt. „Er ist ein kluger, kritischer Lobbyist, dem Netzwerk und Zusammenarbeit von Wirtschaft und Politik sehr wichtig sind“, sagte Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD). Auf diese Weise fördere er die wirtschaftlichen Standorte der Berliner City West in ihrer Entwicklung und verdiene für seinen langjährigen Einsatz die Bürgermedaille des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf.