Stilwerk-Jubiläum

Morgenpost-Leserin gewinnt Reise auf einem Segelschiff

Für die Charlottenburgerin Angelika Saorski hat sich die Investition in zwei Eintrittskarten für das Stilwerk-Jubläumsfest gelohnt.

Angelika Saorski (2.v.l.) hat einen Reise mit einem Segelschiff gewonnen. Mit ihr freut sich Stilwerk-Chef Jörn Friedrichsen sowie Josephin Roeder und Dorothee Feitsma von Golf an Sail Cruises.

Angelika Saorski (2.v.l.) hat einen Reise mit einem Segelschiff gewonnen. Mit ihr freut sich Stilwerk-Chef Jörn Friedrichsen sowie Josephin Roeder und Dorothee Feitsma von Golf an Sail Cruises.

Foto: Carolin Brühl

Charlottenburg.  Eigentlich wollte Hardy Krüger jr. Angelika Saorski den Gutschein für ihren Preis überreichen. Immerhin hatte der Schauspieler beim Fest zum 20. Jubiläum des Design-Kaufhauses Stilwerk Anfang November auch den Namen der Charlottenburgerin aus der Lostrommel gezogen. Allein die Demonstration der Bauern samt ihrer Trecker machte, hinderte Krüger an einem Zusammentreffen mit der glücklichen Gewinnerin.

Kreuzfahrt auf einem Segelschiff gewonnen

„Das hätte ich mir im Traum nicht gedacht“, sagte Angelika Saorski, die für sich und ihren Mann zwei Karten für das Stilwerk-Fest aus dem Kontingent für die Abonnenten der Berliner Morgenpost gekauft hatte. Gewonnen hat sie eine neuntägige Reise mit dem Dreimaster „Running on Waves“ von Athen nach Kreta, und nahm den Gutschein auch gern von Josephin Roeder vom Sponsor Golf and Sail Crusies entgegen. „Wir haben ja schon Kreuzfahrten gemacht“, sagte Sarski, „aber noch nie auf einem Segelschiff“.