Anzeige
Charlottenburg-Wilmersdorf

Tipps und Termine aus und für die City West

Wir aktualisieren laufend und freuen uns auch über Tipps unserer Leserinnen und Leser.

Anzeige

203. Kiezspaziergang von der Hertzallee zum Maison den France

Neben dem Gedenken an die Pogromnacht vom 9. November 1938 vor 80 Jahren beschäftigt sich der 203. Kiezspaziergang des Bezirksbürgermeisters auch mit der Novemberrevolution von 1918 und der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren. Treffpunkt ist am Sonnabend, 10. November, 14 Uhr, am Parkplatz der BVG an der Hertzallee. Von dort geht es weiter zum Hardenbergplatz, wo die Berliner Stadtmission die baulichen Veränderungen in der Bahnhofsmission erläutern wird. Anschließend geht es durch die Jebensstraße zur C/O Galerie an der Hardenbergstraße und zur ehemaligen Charlottenburger Synagoge an der Fasanenstraße. Der Kiezspaziergang endet am Kurfürstendamm am Maison de France. "Ich freue mich, dass die Bürgermeisterin unserer dänischen Partnerstadt Gladsaxe, Trine Græse, im Rahmen des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums an dem Kiezspaziergang teilnehmen wird", sagt Bezirksbürgermeister Reinhard Naummann (SPD).

Politik am Abend: Diskussion mit dem Chef des Steuerzahlerbundes

Im Rahmen von "Politik am Abend" ist am Donnerstag, 15. November 2018, um 19 Uhr, der Präsident des Bundes der Steuerzahler Deutschland, Reiner Holznagel, zu Gast im Café Wahlkreis des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter-Gröhler. Diskutiert werden soll über die Steuerpolitik in Deutschland und Europa. Deutschland geht es gut. Der Bund der Steuerzahler achtet darauf, dass die Interessen der Steuerzahler auf nationaler und auf europäischer Ebene durch die Politik nicht vernachlässigt werden. Ziele sind Einflussnahme auf die Politik zur Senkung von Abgaben und Steuern, Bürokratieabbau, Veröffentlichung und Verhinderung von Steuerverschwendung und die Senkung der Staatsverschuldung. Zu den Hauptaufgaben des Vereins gehört die Veröffentlichung des Schwarzbuchs "Die öffentliche Verschwendung". Die Veranstaltung ist öffentlich, für einen Imbiss ist gesorgt. Das Café Wahlkreis liegt an der Zähringerstraße 33 in Wilmersdorf. Infos Büro Klaus-Dieter Gröhler, Tel. 030-227-77805 oder klaus-dieter.groehler@bundestag.de.

Weihnachtskonzert des Heinz-Berggruen-Gymnasiums

Das Charlottenburger Heinz-Berggruen-Gymnasium gibt am Dienstag, 4. Dezember 2018, um 19 Uhr sein Weihnachtskonzert im Konzertsaal der Universität der Künste an der Hardenbergstr. 33 in Charlottenburg. Es werden sämtliche Ensembles der Schule auftreten. Ab 18 Uhr wird an den Konzertabenden, wie auch in den vergangenen Jahren, ein Weihnachtsbasar des Fachbereichs Bildende Kunst stattfinden. Die Eintrittskarten (Erwachsene 12 Euro, Schüler 6 Euro) können bis Freitag, dem 16.11.2018 im Sekretariat unter Tel. (030) 9029-28702 vorbestellt werden.